wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Mon

Talaing
hinterindisches Volk mit Mon-Khmer-Sprache; seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. unter indischem Kultureinfluss; Anhänger des Buddhismus. Die Mon gründeten 573 das Reich Pegu. Sie wurden in jahrhundertelangen Kämpfen mit den Birmanen zurückgedrängt (noch 1 Mio. am Golf von Martaban) und waren z. T. zur Auswanderung gezwungen (150 000 in Thailand).
Asien: Völker und Sprachen
Asien: Völker und Sprachen
Total votes: 20