wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Mutesa II.

Edward Frederick, König (einheimischer Titel: Kabaka) von Buganda (im südlichen Uganda) 19391966, * 19. 11. 1924 Kampala,  21. 11. 1969 London; übernahm 1963 das Amt des Staatspräsidenten von Uganda, ohne deshalb seine Königswürde für den Teilstaat Buganda aufzugeben. Im Mai 1966 ließ Premierminister M. Obote den Palast des Kabaka durch Militär stürmen, Mutesa ging ins Exil nach England.
Total votes: 47