wissen.de
You voted 1. Total votes: 62
LEXIKON

Nitrosamne

NNitrosoverbindungen von Aminen wie z. B. NNitrosodimethylamin, (H3C)2 NNO. Nitrosamine entstehen durch Einwirkung von salpetriger Säure bzw. ihren Salzen auf sekundäre Amine. Viele der Nitrosamine gelten als Krebs erzeugend. Nitrosamine können in Lebensmitteln und Kosmetika vorkommen, wurden im Zigarettenrauch nachgewiesen und können sich im Magen-Darm-Trakt des Menschen bilden.
You voted 1. Total votes: 62