Lexikon

Palingense

Geologie
1. die Neubildung eines Magmas durch völlige Aufschmelzung älterer Gesteine; 2. die Neubildung von Gesteinen mit dem Mineralbestand und Gefüge des Granits ohne Aussage über den Mechanismus der Neubildung.

Das könnte Sie auch interessieren