wissen.de
Total votes: 0
  • Send by email
LEXIKON

Palma

Palma de Mallorca
Hafen und Hauptort der spanischen Baleareninsel Mallorca, an der Südwestküste, 383 000 Einwohner; Universität (1978); Altstadt mit engen Gassen, gotische Kathedrale (13.16. Jahrhundert), schlossartige Börse (Lonja, 15. Jahrhundert), ehemalige Maurenburg, alte Paläste, Museen, botanischer Garten; Handelszentrum; keramische Industrie, Nahrungsmittel-, Leder- und Textilindustrie, Kunstgewerbe; Fischfang; Flughafen; Seebad, Zentrum des internationalen Fremdenverkehrs; Hauptstadt der autonomen Region Balearen.
Total votes: 0
  • Send by email