wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

phsische Geographie

[griechisch]
Teilgebiet der allgemeinen Geographie, zeitweilig auch als Physiographie oder Physiogeographie bezeichnet, behandelt die natürlichen Erscheinungen der Erdoberfäche (Geosphäre), namentlich Oberflächenformen, Klima, Gewässer und Pflanzenkleid, sowie deren Zusammenwirken in der Naturlandschaft. Als physikalische Geographie werden jene Zweige der physischen Geographie verstanden, die sich ausschließlich mit der unbelebten Natur befassen. Teildisziplinen der physischen Geographie: Geographie.
Total votes: 19