Lexikon

Radbruch

Radbruch, Gustav
Gustav Radbruch
Gustav, deutscher Jurist, * 21. 11. 1878 Lübeck,  23. 11. 1949 Heidelberg; Professor in Königsberg, Kiel und Heidelberg; 19201924 sozialdemokratisches Mitglied des Reichstags, 1921/22 und 1923 Reichsjustizminister. Radbruchs Rechtsphilosophie wurde von der Wertphilosophie des Neukantianismus beeinflusst. Er trat für eine humane, soziale Strafrechtspflege ein.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender