Lexikon

relle Zahlen

die Menge aller endlichen und unendlichen, periodischen und nichtperiodischen Dezimalzahlen. Bei unendlichen periodischen Dezimalzahlen muss man die Neunerperiode ausschließen, um zu vermeiden, dass es für dieselbe Zahl zwei Darstellungen gibt (z. B. 4 = 3,99...). Die Menge der reellen Zahlen ist die Menge aller Punkte auf der Zahlengeraden. Reelle Zahlen gliedern sich in rationale Zahlen und irrationale Zahlen. Sie lassen sich auch durch Intervallschachtelungen, Dedekindsche Schnitte oder Kettenbrüche definieren.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch