Lexikon

Römische Schule

ursprünglich von Palestrina geleitete Komponistenschule in Rom, die ausschließlich kirchliche Musik a cappella schuf, im 17. Jahrhundert die barocke Mehrchörigkeit aufnahm und bis ins 19. Jahrhundert den Stil der katholischen Kirchenmusik bestimmte.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon