Lexikon

Sade

[ʃaˈdɛ:]
eigentlich Helen Folasade Adu, nigerianische Popsängerin, * 16. 1. 1959 Ibadan; mit ihrem Debütalbum „Diamond Life“ (1984) wurde sie zu einer erfolgreichen Vertreterin des Mitte der 1980er Jahre einsetzenden Jazz- und Soul-Revivals; mit dunkler, weicher Stimme interpretiert sie Songs in einer Mischung aus Soul, Latin und Jazz. Weitere Veröffentlichungen: „Stronger than Pride“ 1988; „Love Deluxe“ 1992; „Lovers Rock“ 2000; Soldier of Love“ 2010.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon