wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Schliemann

Schliemann, Heinrich
Heinrich Schliemann
Heinrich, deutscher Archäologe, * 6. 1. 1822 Neubukow,  26. 12. 1890 Neapel; zunächst erfolgreich als Kaufmann, benutzte sein erworbenes Vermögen, um den Plan seiner Jugend, die Entdeckung der Schauplätze der homerischen Epen, zu verwirklichen, fand 1871 im Hügel von Hissarlik an den Dardanellen das homerische Troja (Grabungen bis 1890, seit 1882 unter Mitarbeit von W. Dörpfeld), 1874 Mykene (Grabung 1876); unternahm größere Grabungen in Tiryns, Ithaka und Orchomenos (Böotien). Die Ergebnisse seiner Forschungen fanden nur langsam Anerkennung. Schliemann gilt als Begründer der archäologischen Grabungsmethoden.
Total votes: 55