wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Stamm

Völkerkunde
Volksstamm
eine unterschiedlich große Gruppe von Menschen, die ein eigenes Territorium besitzt und sich von ihrer Umgebung durch Gemeinsamkeit von Sprache und Kultur abhebt, oft ohne sich dieser Einheit bewusst zu werden oder zu einer einheitlichen politischen Organisation zu gelangen. Mehrere Stämme können zu einem Volk zusammenwachsen (so die deutschen Stämme). In der modernen Ethnologie ist der Begriff Stamm durch den der Ethnie ersetzt worden.
Total votes: 26