Lexikon

Stör

[
die
]
rechter Zufluss der Unterelbe in Schleswig-Holstein, 85 km, davon 51 km schiffbar, entspringt bei Neumünster, mündet unterhalb von Glückstadt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch