wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Sundar Ban

[
bengal. ˈsundər bən
]
Sunderbans
das sehr tierreiche Dschungelgebiet an der Meeresfront des Gangesdeltas zum Golf von Bengalen; größte zusammenhängende Mangrovenwaldfläche der Erde, Rückzugsgebiet des bengalischen Königstigers; Holzgewinnung, unbesiedelt. In Indien wurde 1984 ein 1330 km2 großes Gebiet zum Nationalpark erklärt (Weltnaturerbe seit 1987), in Bangladesch wurden 1977 rund 324 km2 unter Naturschutz gestellt (Weltnaturerbe seit 1997).
Total votes: 22