wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Triumphbogen

in mittelalterlichen Kirchen der eingezogene Bogen zwischen Langhaus und Chor in einer querschifflosen Anlage oder der westliche Vierungsbogen. Unter dem Triumphbogen ist häufig die Triumphbalkengruppe (Triumphkreuz) angebracht.
Total votes: 54