wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Valera

[
vəˈlɛ:rə
]
Valera, Eamon de
Eamon de Valera
Eamon de, irischer Politiker, * 14. 10. 1882 New York,  29. 8. 1975 bei Dublin; Mathematiklehrer; seit 1913 in der irischen Unabhängigkeitsbewegung aktiv; 1918 Führer der Sinn Féin, 1919 Präsident der aufständischen republikanischen Regierung; führte 1922/23 den Bürgerkrieg für volle Unabhängigkeit ganz Irlands; trennte sich dann von den republikanischen Extremisten, gründete 1926 die Partei Fianna Fáil und nahm ab 1927 an der parlamentarischen Politik teil. 19321948, 19511954 und 19571959 war Valera Regierungschef, zunächst als Präsident des Exekutivrats, ab 1937 als Premierminister. Er betrieb die schrittweise Loslösung Irlands von Großbritannien. 19591973 war er Staatspräsident (Wiederwahl 1966).
Total votes: 41