Lexikon

Wilder, Thornton: Die Iden des März

  • Erscheinungsjahr: 1948
  • Veröffentlicht: USA
  • Verfasser: Wilder, Thornton
  • Deutscher Titel: Die Iden des März
  • Original-Titel: The Ides of March
  • Genre: Roman
Der US-amerikanische Dramatiker und Erzähler Thornton Wilder (* 1897,  1975) legt mit dem Roman »Die Iden des März« eine eigenwillige Version der Ermordung des römischen Feldherrn und Diktators Gajus Julius Cäsar im Jahre 44 v.Chr. vor. Er versteht dieses Werk, in dem auch Personen auftreten, die zu dieser Zeit nicht mehr am Leben waren, als »eine Fantasie über gewisse Ereignisse und Persönlichkeiten aus den letzten Tagen der römischen Republik«.
Die deutsche Übersetzung erscheint 1949.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch