wissen.de
Total votes: 24
GESUNDHEIT A-Z

Wermut

Artemisia absinthium
ein Strauch, dessen Blätter und krautige Teile den Bitterstoff Absinth, ätherische Öle, Flavonoide und Gerbstoffe enthalten. Die Bitterstoffe bewirken eine Steigerung der Verdauungssaftproduktion und haben eine appetitanregende Wirkung. In der Naturheilkunde wird Wermut daher in verschiedenen Arzneimittelzubereitungen, Tees oder Tinkturen bei Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Gastritis und krampfartigen Gallenbeschwerden verwendet.
Total votes: 24