wissen.de
Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Biskuit

Bis|kuit
[kvı̣t]
auch
[bı̣s]
n.
9
oder
n.
1
leichtes Gebäck aus Mehl, Eiern und Zucker (ohne Fett)
[< 
frz.
biscuit
„Zwieback“, < 
bis
„nochmals“ und
cuit
„gebacken“]
Total votes: 30