Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

bedauern

be|dau|ern
V.
1, hat bedauert; mit Akk.
1.
etwas b.
etwas schade, unerfreulich finden;
einen Vorfall b.; ich bedauere, bedaure sehr, dass es so gekommen ist; bedaure! (eigtl.: ich bedaure es)
es tut mir leid!, leider nicht!
2.
jmdn. b.
Mitleid mit jmdm. haben

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache