Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Depot

De|pot
[po:]
n.
1.
Aufbewahrungsort, Magazin, Lager
2.
Abstellplatz (für Straßenbahnen und Omnibusse)
3.
Med.
a)
Ablagerung, Ansammlung, Speicher
b)
kurz für
Depotbehandlung
4.
bei Getränken
abgesetzter Trübungsstoff (bes. im Rotwein)
5.
schweiz.
Pfand (für etwas Entliehenes, z. B. Flaschen)
[< 
frz.
dépôt
„Hinterlegung, hinterlegter Gegenstand, Lage, Niederlage“]
AdobeStock_352971454_[Konvertiert].jpg
Wissenschaft

Das Leben vermessen

Digitale Zwillinge und ein ganzheitliches Verständnis der Biologie könnten die Gesundheitsmedizin entscheidend verbessern. von PETER SPORK Wissen Sie, was ein „medizinisches Selfie“ ist? Vermutlich nicht. Aber schon in zehn Jahren machen Sie es vielleicht von sich. Der Begriff stammt vom US-amerikanischen Mediziner und Buchautor...

Weltraum, Kollision, Welt
Wissenschaft

Kosmische Kollision

Die Zukunft der Milchstraße ist turbulent: Erst kommt es zum Crash mit der Andromeda-Galaxie, dann fusionieren beide Sterneninseln. von RÜDIGER VAAS Seit dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren dehnt sich der Weltraum aus, und die Galaxienhaufen entfernen sich voneinander. Doch im kleineren kosmischen Maßstab, in der Größenordnung...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon