wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

erlegen

er|le|gen
V.
1, hat erlegt; mit Akk.
1.
(bei der Jagd) töten;
Wild e.
2.
hinterlegen, als Pfand zurücklassen;
einen Betrag e.
,
Er|le|gung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 15