wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

exemplarisch

ex|em|pla|risch
Adj.
, o. Steig.
1.
musterhaft, beispielgebend
2.
warnend, abschreckend;
jmdn. e. bestrafen
[< 
lat.
exemplaris
„musterhaft“, →
Exemplar
]
Die Buchstabenfolge
ex|em|pl
kann in Fremdwörtern auch
ex|emp|l
getrennt werden.
Total votes: 3