wissen.de
Total votes: 51
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

fraglich

frag|lich
Adj.
; nur als Attr. und mit „sein“
1.
ungewiss, unsicher, unklar;
es ist f., ob er das schafft; es wird immer ~er, ob wir die Wanderung machen können
2.
betreffend, (eben) erwähnt;
zur ~en Zeit war er nicht zu Hause
zu dem Zeitpunkt, von dem die Rede ist
Total votes: 51