wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gosse

Gs|se
f.
11
an der Kante des Fußweges neben der Fahrbahn verlaufende Abflussrinne für Regen und Schmutzwasser sowie deren Öffnung;
etwas in die G. werfen; jmdn. aus der G. ziehen
ugs.
jmdn. aus dem Zustand des Elends, aus einem von Elend geprägten Milieu herausholen;
sie wird noch in der G. enden
ugs.
sie wird noch ganz verkommen
Total votes: 16