wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Indikator

In|di|ka|tor
m.
13
1.
Chem.
Stoff, der durch Veränderung seiner Farbe anzeigt, wie die auf ihn einwirkende Lösung reagiert (z. B. Lackmus)
2.
Gerät zur Aufzeichnung der Arbeitsleistung einer Maschine
3.
Anzeichen einer Entwicklung;
das Ergebnis der PISAStudie als I. einer unzulänglichen Bildungspolitik
[< 
lat.
indicare
„anzeigen“]
Total votes: 8