wissen.de
Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Institut

In|sti|tut
n.
1
Anstalt zur Ausbildung, Erziehung, Forschung u. Ä.
[< 
lat.
institutum
„Einrichtung“, eigtl. „etwas Eingerichtetes“, zu
instituere
„einrichten, einführen, hinstellen, erbauen“]
Die Buchstabenfolge
in|sti
kann in Fremdwörtern auch
ins|ti
getrennt werden.
Total votes: 30