wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Miene

Mie|ne
f.
11
Gesichtsausdruck;
eine eisige, heitere, verschlossene M. aufsetzen; ohne eine M. zu verziehen
ohne sichtliche Gefühlsbeteiligung;
keine M. verziehen
sich nichts anmerken lassen;
M. machen, etwas zu tun
sich anschicken, etwas zu tun;
gute M. zum bösen Spiel machen
etwas Unangenehmes über sich ergehen lassen
Total votes: 27