wissen.de
You voted 3. Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ode

Ode
f.
11
feierliches lyrisches Gedicht in freien Rhythmen
[< 
griech.
ode
„Gesang, Lied“, bes. „Lob, Klagelied“, < 
aoide
„Gesang, Gesangskunst“, zu
aeidein
„singen, zwitschern“]
You voted 3. Total votes: 30