wissen.de
You voted 4. Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

smart

smart
Adj.
, er, am esten
1.
hübsch und elegant, schneidig
2.
findig, pfiffig, geschickt, durchtrieben;
ein ~er Geschäftsmann
[
engl.
, „schick, forsch, flott; geschickt, gerissen; flink, lebendig, rührig; hart, derb (Schlag), beißend, stechend (Schmerz)“, zu
mengl.
smerte
< 
mndrl.
smerte, smarte
„Schmerz“; also urspr. „so stechend, beißend, derb, dass es Schmerz bereitet“, dann übertr. „so gerissen, schlau, durchtrieben, dass man schmerzlich berührt ist“]
You voted 4. Total votes: 28