wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tanz

Tnz
m.
2
1.
Folge rhythmischer Körperbewegungen, die zu Musik oder anderen gleichmäßigen Tonfolgen (Trommeln o. Ä.) ausgeführt wird
(Gesellschafts~, Volks~); ein T. der Eingeborenen; ein langsamer, schneller T.; ein französischer, spanischer T.; sich im T. drehen; ein T. auf dem Vulkan
übertr.
Fröhlichkeit in gefährlicher Lage;
zum T. auffordern, aufspielen, bitten
2.
Instrumentalstück mit dem Rhythmus eines Tanzes
3.
übertr., ugs.
heftige Auseinandersetzung, Streit;
jetzt geht der T. noch einmal los; einen T. aufführen
sich über eine Kleinigkeit übermäßig erregen
Total votes: 18