wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

tigern

ti|gern
V.
1
I.
mit Akk.; hat getigert; nur im Part. Perf.
getigert
gestreift (wie das Fell des Tigers)
II.
o. Obj.; ist getigert; ugs., scherzh.
zielstrebig gehen (um etwas zu besorgen);
in die Stadt, zur Theaterkasse t.
[in Bed. 2 vielleicht im Sinne von „aufmerksam, wachsam schleichen wie ein Tiger“]
Total votes: 16