wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

unaufhaltsam

un|auf|hlt|sam
Adj.
1.
so beschaffen, dass man es nicht aufhalten, nichts dagegen unternehmen kann;
eine ~e Entwicklung; das Unheil schreitet u. fort
2.
beharrlich, stetig;
sein ~er Aufstieg
,
Un|auf|hlt|sam|keit
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 0