wissen.de
You voted 5. Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Unterbau

n|ter|bau
m.
, (e)s
, bau|ten
1.
bei Bauwerken
unterer Teil, der die Lasten auf den Untergrund überträgt (z. B. Fundament)
2.
Eisenbahn, Straßenbau
Schicht, die die Lasten des Oberbaus auf den Grund überträgt (Schotterschicht, Gleiskörper u. a.)
3.
Forstw.; nur Sg.
Anpflanzung von Schattenhölzern unter gelichtetem Baumbestand
4.
allg.
Grundlage, Basis;
der theoretische U. seiner Politik
You voted 5. Total votes: 21