Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Veranlagung

Ver|n|la|gung
f.
1.
das Veranlagen
(1)
(Steuer~)
2.
das Veranlagtsein, angeborene Fähigkeit oder Eigenschaft;
musikalische, technische, sprachliche V.; er hat eine gute V. für den Lehrberuf

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z