wissen.de
Total votes: 57
wissen.de Artikel

Referendum in Schottland: Was wäre wenn - Schottland unabhängig werden würde?

Heute stimmen die Schotten darüber ab, ob sie im Verbund Großbritanniens bleiben oder aber ein unabhängiges Land werden. Sollten sich die Mehrheit der für die Unabhängigkeit entscheiden, hätte das weitreichende Folgen – für das neu entstandene Land selbst, aber auch für Europa.

Wahlurne vor schottischer Flagge
Rund 4,4 Millionen wahlberechtigte Schotten sind zur Abstimmung aufgerufen.

Es wird spannend – so viel ist klar. Denn in den letzten Wochen zeichnete sich in den Umfrageergebnissen ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Befürworter und Gegner einer schottischen Unabhängigkeit ab. Nachdem zunächst eher die Kontra-Unabhängigkeits-Stimmen überwogen, erlangten die Pro-Stimmen zwei Wochen vor der Wahl erstmals eine knappe Mehrheit von 51 Prozent.

Meinungen sehr geteilt

Dabei zeigen Analysen, dass vor allem die älteren Schotten eher gegen eine Unabhängigkeit zu sein scheinen, jüngere dagegen vorwiegend dafür sind. Auch Frauen tendieren offenbar eher dazu, in Großbritannien bleiben zu wollen. Unterschiede gibt es auch in den politischen Richtungen: Wähler der konservativen und liberalen Parteien sind überwiegend pro-britisch, unter den Anhängern der Labour-Party gibt es deutlich mehr Befürworter der Unabhängigkeit.

Natürlich sind solche Vor-Umfragen immer nur bedingt aussagekräftig, dennoch sorgen sie bei Gegner der Unabhängigkeit und vor allem bei britischen Politikern für große Sorge. Was aber wären die Konsequenzen für Schottland und den Rest Großbritanniens, wenn die Befürworter der Unabhängigkeit gewinnen würden?

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
NPO
Total votes: 57