wissen.de Artikel

Viel zu persönlich!

Ob "XING", "stayfriends" oder "Facebook" - das so genannte "Social Networking" boomt. Auch Schüler - mit "SchülerVZ" - und Studenten - mit "StudiVZ" - haben ihre eigenen Netzwerke. Gerade wer unter Zeitmangel leidet, weiß um die Vorteile eines privat und auch beruflich zu nutzenden Netzwerks, das auch zu unkonventionellen Zeiten gepflegt werden darf. Laut Datenschutz-Experten machen es die meisten Nutzer anderen Anwendern viel zu leicht, persönliche Informationen zu gewinnen. Hier ein paar Tipps für den Umgang mit privaten Informationen im Netz.

aus der wissen.de-Redaktion/Quelle: schau-hin.info

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren