wissen.de Artikel

Warum wackelt Wackelpudding?

Gelatine wird aus gekochten Knochen, Häuten und Sehnen von Tieren hergestellt. Gelatine macht nicht nur den Wackelpudding so schön wackelig. Sie ist auch in vielen anderen Lebensmitteln enthalten. Dank ihr lassen sich zum Beispiel Gummibärchen biegen und Lakritzschnecken auseinander wickeln.

Wusstest du, dass Gelatine durchsichtig ist und nach gar nichts schmeckt?

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren