wissen.de
Total votes: 151
wissen.de Artikel

Welcher ist der größte Monolith der Welt?

Der größte Monolith der Erde ist der Mount Augustus in Westaustralien. Er ist 717 Meter hoch, acht Kilometer lang und bedeckt eine Fläche von 4795 Hektar.

Wesentlich berühmter ist allerdings der zweitgrößte Monolith der Welt: der Uluru, auch bekannt als Ayers Rock. Er ist jedoch mit einer Höhe von 348 Metern und einem Umfang von 9,4 Kilometern weniger als halb so groß wie der Mount Augustus.

Seit jeher gilt der Ayers Rock als mystische Stätte. Je nach Wetter und Sonneneinstrahlung »leuchtet« er in den verschiedensten Farbtönen von Gelb bis nahezu Violett. Für die Aborigines ist er ein heiliges Lebenssymbol. In ihrer Überlieferung existiert eine Sage: Ayers Rock hat seine rötliche Färbung vom Blut zweier mächtiger Schlangen, die sich an dem sagenumwobenen Ort einst einen Kampf lieferten.

Total votes: 151