Wahrig Herkunftswörterbuch

Bürger

der Begriff geht auf
mhd.
burger,
ahd.
burgari, zurück und beruht auf der
altengl.
Bezeichnung burgware „Bürger“; dies ist eine Zusammensetzung der unter Burg aufgeführten Merkmale und ware, eine wahrscheinlich zu wehren gehörige Bildung; so hätte Bürger ursprünglich also „Verteidiger der Stadt“ bedeutet; eine Verwandtschaft zu
westgerm.
*wesa „wohnen, sein, bleiben“ ist ebenso wahrscheinlich, aber semantisch einleuchtender, der Bürger wäre hier bereits ein „Bewohner, Einwohner“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch