Wahrig Herkunftswörterbuch

Rücken

die Bezeichnung des Körperteils geht zusammen mit
altengl.
hrycg und
altfrz.
hregg auf
germ.
*hrugja „Rücken“ zurück; Verwandtschaften mit
altind.
krúñcati „krümmt sich“ und
lett.
kruknêt „sich krümmen, geduckt hinsetzen“ weisen auf einen gemeinsamen indogermanischen Ursprung mit der Ausgangsbedeutung „Krümmung (des Körpers)“ hin

Das könnte Sie auch interessieren