wissen.de
Total votes: 109
wissen.de Artikel

Die Erfindung der Zeit

Für gewöhnlich halten wir es ja mit Wilhelm Busch: “Eins, zwei drei! Im Sauseschritt - läuft die Zeit; wir laufen mit.“ Zumindest zweimal im Jahr wird unser Mitläuferdasein jedoch durcheinander gebracht. Zeitumstellung: Winterzeit, Sommerzeit! Muss ich die Uhr vorstellen oder nachstellen? Ist es später oder früher? Ist es länger hell, muss ich im Dunkeln zur Arbeit fahren?
Wir sind zu früh müde oder zu spät wach; der natürliche Rhythmus ist gestört. Natürlich? Gibt es einen natürlichen Rhythmus, natürliche Zeiteinheiten? Wie ist der Mensch in der Geschichte damit umgegangen? Warum ist es soweit gekommen, dass wir zweimal im Jahr über eine Stunde stolpern?

Sonne, Mond und Sterne

Der Mond

Der Mond

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 109