wissen.de
Total votes: 125
wissen.de Artikel

Börsenmarkt

Der Börsenmarkt ist ein komplexes System. Börsenmarkt kommt von Börsen, und dieser Begriff stammt wiederum – angeblich – von der Brügger Kaufsmannsfamilie van der Burse, vor deren Haus sich Kaufleute zu Geschäftszwecken getroffen haben sollen (übrigens: niederländisch beurs = Geldbeutel).

Börsen sind regelmäßige Zusammenführungen von Kauf- und Verkaufsinteressen, sei es im Zuge eines Zusammentreffens an einem bestimmten Ort (Börsensaal, Börsenparkett) und zu einer festgelegten Börsenzeit (Präsenzbörsen) oder durch Eingabe in ein elektronisches Handelssystem (Computerbörsen).

Handelsobjekte sind Waren, Devisen und andere Finanzprodukte, insbesondere Wertpapiere – also Aktien und Rentenwerte. Sie müssen nach Zahl, Maß oder Gewicht exakt bestimmt sein.

Es wird unterschieden nach:

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de Redaktion / Quelle: Der Brockhaus Wirtschaft
Total votes: 125

Spielerisch zum Unternehmer werden

Anzeige