wissen.de Artikel

Ein Meer aus Blumen

[[{"type":"media","view_mode":"media_small","fid":"6579","attributes":{"alt":"","class":"media-image","typeof":"foaf:Image"}}]]Wenn der Frühling in Hollands schönstem Blütenpark einzieht, können sogar Prinzen dieser Pracht nicht widerstehen: am 19. März eröffnete Prinz Willem Alexander von Oranien die 59. Internationale Blumenausstellung in Lisse. Der Keukenhof in Lisse steht dieses Jahr unter dem Motto „China – Die Olympischen Spiele 2008 - Peking“. Rund sieben Millionen Blumenzwiebeln wurden in den vergangenen Monaten im Park gepflanzt, um jetzt in voller Blüte zu strahlen. In dem 32 Hektar großen Park erleben Sie die neusten Trends in der Gartenkunst und Blumenzüchtung.

(c) 2008 Niederländisches Büro für Tourismus & Convention

Ein Drache aus Blüten

Im Mittelpunkt des diesjährigen Themas stehen dabei nicht nur die Olympischen und Paralympischen Spiele, die 2008 in Peking stattfinden. Das Land der Mitte wird auch in seiner kulturellen und historischen Bedeutung näher betrachtet: bei abwechslungsreichen Veranstaltungen, in den Inspirationsgärten und verschiedenen Shows. Besonders sehenswert ist das chinesische Blumenmosaik: Ein 15 mal 10 Meter großer Drache erblüht aus 24.500 Tulpen und Lilientrauben.

 

Blumige Inspirationen

Der eigene Garten als Blumenmeer: Die sieben Inspirationsgärten im Keukenhof eignen sich hervorragend dazu, bunte Ideen zu Hause umzusetzen. Jede Anlage besitzt ein eigenes Thema. Vom langen schmalen Stadtgarten mit farbenfrohen Rabatten, schönen Vasen und Blumentöpfen bis zum schlichten mediterranen Garten.

 

Zierpflanzen von A bis Z

Wer noch tiefer ins Blütenmeer eintauchen möchte, der kann sich bei den Blumenschauen des Keukenhofs neue Idee holen. Von Amaryllis bis Zantedeschia (Aronstabgewächs): Die Spitzenklasse der Zierpflanzenzüchter des Landes zeigt sich von seiner besten Seite und zeigt die verschiedensten Arten. In den vier Ausstellungspavillons des Blumenparks steht jede Woche eine andere Schnittblume im Mittelpunkt.

 

Höhepunkt der Blütenkunst

Absoluter Höhepunkt im Keukenhof ist die Lilienparade vom 8. bis zum 18. Mai. Hier können mehr als 35.000 Lilien aus über 300 verschiedenen Liliensorten bewundert werden - die größte Lilienschau der Welt.

Ebenso sehenswert: Liebhaber der grazilen Orchideen können sich bis zum 18. Mai in einer einzigartigen Schau an tausenden Exemplaren erfreuen.

 

Weitere Informationen, Öffnungszeiten & Preise

 

Weitere Artikel aus dem Bereich Reisen

Weitere Artikel aus dem Bereich Reisen