wissen.de
Total votes: 5
wissen.de Artikel

Endlich wieder volles Haar: Haartransplantationen in der Türkei machen es möglich

Haartransplantationen in der Türkei boomen aus vielen Gründen. Neben den attraktiven Kosten gehört auch die Expertise der Chirurgen im Nahen Osten dazu. Wer sich in einer türkischen Klinik in der Metropole Istanbul oder anderen Städten den Traum von vollem Haar erfüllt, muss sich häufig sogar um nichts kümmern. Das Rundum-Sorglos-Paket bietet maximalen Luxus zum niedrigen Preis: exklusive Hotel-Unterbringung, Transfer, Medikamente, Dolmetscher, kostenlose Haaranalyse und vieles mehr.

Symbolbild Haarausfalle
Lichtes Haar muss nicht sein, denn die neuartigen Transplantationsmethoden bieten rasche Abhilfe.

Vorzüge einer Haartransplantation in Istanbul

Eine Haartransplantation in Istanbul kann bereits nach einiger Zeit wieder volles Haar zu besonders kostengünstigen Konditionen bringen. Kliniken für Hauttransplantationen in der Türkei haben sich längst auf internationale Kunden spezialisiert und bieten all-inklusive Pakete. In führenden Kliniken werden beispielsweise Dolmetscher bereitgestellt, um die Untersuchungen und Vorbereitungen für den Eingriff zu begleiten und auch im Nachgang bei Gesprächen zur Seite zu stehen. Ein niedriger Preis wird aber nicht mit weniger chirurgischer Qualität bezahlt, denn die türkischen Ärzte sind versiert und wenden beispielsweise die FUE Haartransplantation seit Langem erfolgreich an.

Dr. Levent Acar und die Cosmedica Clinic – ein Experte für Haartransplantationen Istanbul

Geht es um Haartransplantation in der Türkei, fällt sein Name besonders häufig: Dr. Levent Acar. Mit seiner Klinik in Istanbul hilft der deutschsprachige Arzt, lichte Stellen wieder voller zu machen, und kann dabei auf über mehr als 20.000 zufriedene Patienten blicken. Bei der Haarverpflanzung in der Türkei hat er über 15 Jahre Erfahrung und ist deshalb ein Meister seines Faches. Für ein optimales Ergebnis wendet er die FUE (Follicular Unit Extraction) Methode an. Einzelne follikuläre Einheiten, also Grafts, werden aus einem vorgesehenen Bereich mittels eines Punches (Hohlnadel) entnommen, vorsichtig vorbereitet und dann in die Kopfhaut eingepflanzt.

Symbolbild Vorher-Nachher
Vorher- Nachher: In kurzer Zeit wieder zu vollem Haar.

Damit sich die Kunden bei Dr. Acar und in der Cosmedica Clinic wohlfühlen, steht das Komplettpaket zur Verfügung. Dies beinhaltet 5-Sterne-Hotel, VIP-Transfer, Haarausfall-Therapie, Medikamente, Pflegemittel. Einfach in die Klinik einchecken und ohne die kahlen Stellen nach wenigen Tagen nach Hause zurückkehren. Dazwischen die schönen Seiten Istanbul und die fachmännische Betreuung in einer der führenden Kliniken der Türkei genießen.

Die DHI Saphir Methode – die Vorzüge

Die DHI Saphir Methode ist bei einer Haartransplantation in der Türkei weitverbreitet. Die türkischen Ärzte wie Dr. Levent Acar haben sich auf diese Methode spezialisiert, da sie viele Vorzüge vereint:

  • Kleiner Einschnittstellen durch Mikro Saphir Klingen
  • Raschen Heilungsprozess
  • Geschütze Implantation 
  • Höhere Haardichte

Um seinen Kunden den Traum von vollem Haar noch besser erfüllen zu können, hat Dr. Acar die bisherige FUE-Saphir Methode weiterentwickelt, mit Vorteilen der DHI Technik kombiniert und kreiert.

Sie folgt drei wesentlichen Schritten:

1. Entnahme der Haarwurzeln

Zunächst werden einzelne Haare im Spenderbereich (mittleren Hinterkopf) entnommen. Durch die präzise Entnahme bleiben beim minimal-invasiven Eingriff kaum Wundstellen zurück.

2. Öffnung der Haarkanäle

Im zweiten Schritt öffnet Dr. Acar die Haarkanäle mit der Mikro-Saphir Klinge. Durch die geringere Klingengröße lassen sich die einzelnen Transplantate präziser und dichter an die gewünschte Stelle platzieren.

3. Implantation der entnommenen Haarwurzeln

Der dritte Schritt ist die Implantation selbst. Unter Verwendung eines speziellen DHI-Implantationsstiftes lassen sich die entnommenen Haare besser platzieren und werden durch die 360-Grad Ummantellung des Implantationsstiftes maximal geschützt.

Istanbul, Sonnenuntergang
Ärzte wie Dr. Levent Acar haben sich auf diese Methode spezialisiert, da sie viele Vorzüge vereint: ● Kleiner Einschnittstellen durch Mikro Saphir Klingen ● Raschen Heilungsprozess ● Geschütze Implantation ● Höhere Haardichte Um seinen Kunden den Traum von vollem Haar noch besser erfüllen zu können, hat Dr. Acar die bisherige FUE-Saphir Methode weiterentwickelt, mit Vorteilen der DHI Technik kombiniert und kreiert. Sie folgt drei wesentlichen Schritten: 1. Entnahme der Haarwurzeln Zunächst werden einzelne Haare im Spenderbereich (mittleren Hinterkopf) entnommen. Durch die präzise Entnahme bleiben beim minimal-invasiven Eingriff kaum Wundstellen zurück. 2. Öffnung der Haarkanäle Im zweiten Schritt öffnet Dr. Acar die Haarkanäle mit der Mikro-Saphir Klinge. Durch die geringere Klingengröße lassen sich die einzelnen Transplantate präziser und dichter an die gewünschte Stelle platzieren. 3. Implantation der entnommenen Haarwurzeln Der dritte Schritt ist die Implantation selbst. Unter Verwendung eines speziellen DHI-Implantationsstiftes lassen sich die entnommenen Haare besser platzieren und werden durch die 360-Grad Ummantellung des Implantationsstiftes maximal geschützt Kosten für eine Haartransplantation in der Türkei Die Haartransplantation Türkei Kosten variieren bei den Kliniken, sind aber erfahrungsgemäß deutlich günstiger als in Deutschland. Dr. Acar bietet in seiner Cosmedica Clinic verschiedene Behandlungspakete für die Haartransplantationen mit der FUE Saphir Methode an. Im Basispaket sind beispielsweise sämtliche medizinische Leistungen während des Eingriffes und ein 24/7 Support enthalten. Optional können Kunden weitere Leistungen wie das After Care Paket für sechs Monate hinzu wählen. Istanbul wird zunehmen zum Mekka für kostengünstige Haartransplantationen.

Kosten für eine Haartransplantation in der Türkei

Die Haartransplantation Türkei Kosten variieren bei den Kliniken, sind aber erfahrungsgemäß deutlich günstiger als in Deutschland. Dr. Acar bietet in seiner Cosmedica Clinic verschiedene Behandlungspakete für die Haartransplantationen mit der FUE Saphir Methode an. Im Basispaket sind beispielsweise sämtliche medizinische Leistungen während des Eingriffes und ein 24/7 Support enthalten. Optional können Kunden weitere Leistungen wie das After Care Paket für sechs Monate hinzu wählen.

Im Vergleich zu Deutschland kommen die günstigen Preise für die Hauttransplantationen in der Türkei deshalb zustande, weil insbesondere die Nebenkosten viel geringer sind. Die Ersparnis bei Miete, Gehalt für medizinisches Personal oder andere Dienstleistungen macht sich auch bei der Preiskalkulation für die Pakete der Hauttransplantationen bemerkbar.

Hauttransplantationen in der Türkei: Die vielen Vorher-Nachher-Ergebnisse sprechen für sich

Hauttransplantationen in der Türkei werden aufgrund der erfolgreichen Resultate und der attraktiven Kosten zunehmend beliebter. Bei der Vielzahl der Kliniken Ärzte fällt die Auswahl nicht immer leicht. Wer sich für eine moderne Technologie mit minimalen Schnittverletzungen, höherer Haardichte und schneller Heilung interessiert, sollte sich zu den Leistungen von Dr. Acar beraten lassen. Er hat die konventionelle DHI Methode weiterentwickelt und wendet die minimal-invasive DHI Saphir Methode erfolgreich in seiner Cosmedica Clinic an. Über 20.000 erfolgreiche Ergebnisse der Hauttransplantationen sprechen für sich, ebenso die zahlreichen Serviceleistungen im Rundum-Sorglos-Paket.

Total votes: 5