Wahrig Fremdwörterlexikon

Pluralismus

Plu|ra|ls|mus
m.; ; unz.
1
philosoph. Lehre, nach der die Wirklichkeit aus vielen selbstständigen Wesen besteht, die insgesamt keine Einheit bilden; Ggs Monismus, Singularismus
2
Auffassung, dass der Staat aus vielen koexistierenden Interessengruppen besteht
[< lat. pluralis »zu mehreren gehörig, aus mehreren bestehend, Mehrzahl«; zu plus »mehr«]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache