wissen.de Artikel

Gibt es Ausländer und Inländer?

Als Ausländer gelten in Deutschland Menschen, die keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Die also keinen deutschen Pass haben. Der Gegenbegriff von Ausländer ist Inländer. Ein Inländer hält sich im Inland auf und besitzt die inländische Staatsbürgerschaft.

Wusstest du, dass in Deutschland über sieben Millionen Männer, Frauen und Kinder leben, die keinen deutschen Pass haben?

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel auf wissenschaft.de