Kalender

12. März 2003

Straßburg: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte stellt in einem Urteil fest, dass der 1999 in der Türkei geführte Prozess gegen PKK-Chef Abdullah Öcalan unfair und ein Verstoß gegen Grundrechte gewesen sei. Verhöre, Verwahrung und vor allem die zunächst verhängte Todesstrafe hätten eine "unmenschliche Behandlung" dargestellt.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon