wissen.de
KALENDER
Der italienische Ministerrat in Rom beschließt ein Gesetz über die Einführung eines "faschistischen Samstags". Demnach soll die Arbeitsruhe am Samstagnachmittag den Beschäftigten nicht zur freien Verfügung stehen, sondern zur körperlichen und geistigen Ertüchtigung und Weiterbildung genutzt werden.