wissen.de
KALENDER
Vor dem 14 . Plenum des SED-Zentralkomitees lehnt DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht eine Annäherung an die Große Koalition in Bonn ab. Diese sei eindeutig auf einen "scharfen Rechtskurs" gerichtet. Ihr außenpolitisches Programm enthalte zwar einige "Nuancen in der Färbung", es ähnele dem der Regierung Erhard letztlich jedoch "wie ein faules Ei dem anderen".